MEMORYHITS FM<>HEARTBEATradio

SAM Broadcaster
Haupt Seite

MEMORYHITS FM<>HEARTBEATradio's -  Pop, Roll & Remember

Von hier senden wir unser Programm - Nonnenhorn am Bodensee

 

                            

Your Number

Colorful WEBRADIO

Oh, What A Radioprogram !!!

NEU !!

Titel verpasst ! Kein Problem ! Hier die Playlist aller Titel der letzten 7 Tage(Klick auf die Jukebox)

HEUTE:

Ab 18 Uhr Mo/Die/Mi/Frei

Backstage mit den Star-Club-Singles 1967 (2)

In einer 20-teiligen Radioserie erinnert unser Moderator Thorsten Schmidt an den Hamburger Star-Club und an die Schallplatten, die damals als Star-Club-Records in die Lden kamen. In der zehnten Folge werden 8 Singles aus dem Sommer 1967 vorgestellt. Mit Hits und Raritten von den Pretty Things, den Walker Brothers, den Hi-Fi's, den Rattles, den Rivets, den Screamers, von Lee Curtis und von Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich.   Die Not hat ein Ende! Die Zeit der Dorfmusik ist vorbei!

Diese Sendung wird am nchsten Samstag um 13 Uhr im Programm von www.memoryhits.com wiederholt.

Weitere Informationen ber diese Sendung und ber die Playlisten aller Sendungen im Internet unter www.musikausstudiobremen.de

PLAYLIST

Star-Club-Records: Die Singles 1967 (2)

 The Rattles - Cauliflower (1967)

The Rattles - I will always stay your friend (1967)

The Hi Fi's - Snakes and ladders (1967)

The Hi Fi's - Tread softly for the sleepers (1967)

Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich - Okay! (1967)

Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich - He's a raver (1967)

The Screamers - One way love (1967)

The Screamers - Indication (1967)

The Pretty Things - Children (1967)

The Pretty Things - My time (1967)

The  Walker Brothers - Walking in the rain (1967)

The  Walker Brothers - Baby, make it the last time (1967)

The  Rivets -  The lion (1967)

The  Rivets - Make up your mind (1967)

Lee Curtis - Come on down to my boat (1967)

Lee Curtis - Concerto for her (1967)

The Pretty Things - Bright lights in the city (1967)

 

 

                               

Geburtstage und Tagesereignisse findet ihr unter Button NEWS (scrollen)

 

THE STARS !  THE SONGS !  THE MILESTONES ! THE MEMORIES ! THE INSIDE STORIES !

Noch mehr Collagen ? Bitte, It's NEW . Jede Menge Label und Poster unter Button NEWS
 

STAY TUNED WITH ONE OF EUROPE'S GREATEST OLDIES MUSIC SELECTION (Very Especially Our Instrumental Offers) ON WEB  !  

CHECK IT OUT !  TURN ON <> TUNE IN !!

 

Wochenprogramm unter BUTTON Programm

 

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 19. April 2018

 

Das ZITATE DES TAGES

powered by zitate.eu

Die erste Hlfte unseres Lebens wird uns von unseren Eltern verdorben, die zweite Hlfte von unseren Kindern. Clarence Seward Darrow

Rechtsanwalt, gilt als einer der berhmtesten amerikanischen Anwlte und Brgerrechtler, fhrendes Mitglied der U.S.-amerikanischen Brgerrechtsorganisation "American Civil Liberties Union" (USA, 1857 - 1938).

Wenn man einmal wei, worauf alles ankommt, hrt man auf, gesprchig zu sein.

Johann Wolfgang von Goethe
dt. Dichter

 

WEIN - GEIST - WORTE

Die Selbstndigkeit ist die grte Gnade angesichts einer von Shareholder Value traumatisierten Managergeneration. Dr. Alfred Koblinger

Betriebswirt, Geschftsfhrer, Kommunikationsmanager, "Direct Marketing-Pionier" in sterreich, Jury-Mitglied der "Cannes Direct Lions" und 2005 deren Prsident (sterreich, 1954).

Ich glaube, da es wenig geistig interessierte Menschen gibt, die Optimisten sind. Weil Optimismus setzt immer einen gewissen Grad an Bldheit voraus. Nikolaus Johann Harnoncourt

Laut Statistik verbringen Mnner tglich 6 Minuten im Bad, Frauen dagegen 38 Minuten: 8 zum Schminken und 30, um den Dreck, den der Mann hinterlassen hat, wegzumachen. Gaby Kster

Die BAUERNREGEL des Tages

Wenn vor Georgi Regen fehlt, wird man nachher damit geqult.

zitate.at gmbh - A-2540 Bad Vslau, Berggasse 64

 

Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, da sich so wenige Leute damit beschftigen.!!!!!

 

Ich bin nicht alt, ich wurde nur frher geboren ;-)

 

Herzlichen Dank fr Ihre Spenden , Sie sichern damit auch ihr Webradio, Danke ! Iris & Jens Bohn

 

Wo alles begann:

 

free counters

 

Bitte unterstützen Sie unser Webradio mit einer kleinen Spende, 1 Euro reicht schon, Danke !